29. September 2018

BOCHUM ::: DAS BRATWURSTHAUS ZUM MITNEHMEN - enhält Werbung

"Gehse inne Stadt, watt macht dich da satt ? Ne Currywurst !" - diese Hymne von Herbert Grönemeyer auf wohl Deutschlands bekannteste Bratwurstbude am Engelbertbrunnen ist ja weit über Bochums Grenzen hinaus bekannt. Für mich und meine Familie gehört zu einer gelungenen Shoppingtour, einem Kinobesuch oder einem Bummel durch das Bermuda-Dreieck ein Besuch am Bratwursthaus einfach dazu. Auch meine Töchter haben inzwischen so einen Geschmackssinn entwickelt, dass sie sofort merken, wenn ihnen anderswo eine "Nicht-Original-Bratwursthaus" untergejubelt wird. 

Aber was tun, wenn der Weg in die Stadt zu weit, die eigene Couch mehr lockt als die Kortumstrasse oder (man glaubt es kaum) jemand aus Bochum wegzieht und in der neuen Heimat auf die Lieblingswurst nicht verzichten möchte.

Für alle Fälle gibt es jetzt die Lösung: Das neue Bratwursthaus-Ladenlokal und den Online-Shop. An der Bessemer Strasse 85 im Bochumer Ehrenfeld verkauft und verschickt Geschäftsführer Ronald Gottwald zusammen mit  seinem Team  Bratwürstchen, Saucen in verschiedenen Schärfegraden, bochumspezifische Geschenkboxen und vieles mehr. Alles zum Mitnehmen, Verschenken oder Selbstbehalten. 

Mein persönlicher Tipp ist der stylische Edelstahl-Pickser mit Porzellan-Pommesschale, meine Kinder lieben das fruchtige holländische Wassereis (ein absoluter Geheimtipp) und mein Mann mag den feurigen "Scharfmacher". 

Weitere Informationen, Öffnungzeiten von Bratwursthaus und Ladenlokal, den Online-Shop und überhaupt viele Informationen rund um das Bratwursthaus mit Aktionen, Gewinnspielen, Promis, Film, Funk und Fernsehen gibt es HIER !