16. September 2013

WIEDERENTDECKT ::: DAS YPS-HEFT - enthält Werbung

Ich habe sie geliebt, die lustigen Gimmicks aus den YPS-Heften meiner Kindheit. Wer von uns (mit einer Kindheit in den 1970ern) hat nicht eine ganze Familienkolonien von Urzeit-Krebsen im Kinderzimmer beheimatet? Jetzt hab eich  sie wiederentdeckt - nicht die Krebse - aber die YPS-Hefte.


In einem modernen Gewand und mit neuen Themen - wie hier mit einem "EI-BRETT" -...




... aber auch mit vielen Klassikern von früher. So findet man Abdrucke von
 "Damals-Comics" gemischt mit Neuen.




Mit Klassiker - Themen wie Bastelbogen,  "Zauberwürfel lösen"  
und Original-Kleinanzeigen von annodazumal ...




sowie neue Themen wie die Geschichte über die Macher der " ??? - Fragezeichen".



Wie früher mein Bruder und ich, verschlingen jetzt meine Töchter die YPS - Hefte und sind gespannt auf immer wieder neue Gimmicks. 

Zwischen zwei Ausgaben amüsiert auch ein Blick auf die YPS-WEBSITE.

Ich glaube, das läuft auf ein Jahres-Abo hinaus. 
Das kostet 23,90 EUR und  ist  HIER zu bestellen.