1. August 2013

BOCHUM ::: 24 STUNDEN - EINKAUF AUF DEM LANDE

"Hätt' ich dich heut' erwartet, hätt' ich Kuchen da ...." - ein Mangel an Eier kann keine Ausrede mehr für fehlendes Backwerk sein - zumindest nicht im Bochumer Süden. Denn bei einer Fahrradtour durch Stiepel habe ich zufällig diese Kuriosität entdeckt.


Auf dem Hof Schulte-Schüren an der Ecke Koster-/Kemnaderstrasse gibt es jetzt einen Eierautomaten - 24 Stunden geöffnet ! Die Bezeichnung ist jedoch untertrieben ..... denn die Auswahl ist groß. Honig, Marmelade, Kartoffeln, Wurst aus der Dose, Griebenschmalz und andere Leckereien gibt es auch noch.


Das Einkaufen ist viel leichter als an der IKEA - Selbst-Scan-Kasse. Also einfach Geld einwerfen, die Nummer des gewünschten Artikels eingeben und schon setzt sich der "Einkaufswagen" in Bewegung und besorgt die gewählten Lebensmittel. Mein lieber Mann, bekennender Liebhaber komischer Lebensmittel, musste natürlich direkt dort einkaufen: Griebenschmalz sollte es sein. Hat gut geschmeckt ! Bei unserer nächsten Fahrradtour kaufen wir hier wieder was ein. Oder schon vorher - wenn wir Kuchen backen wollen :-)